DR. HARALD KATZMAIR
 

Dr. Harald Katzmair ist Gründer und Direktor von FASresearch, einer in Wien ansässigen Beratungsfirma für Soziale Netzwerke & Ecosystem Mapping mit mehr als 25 Jahren branchenübergreifender Erfahrung in der Anwendung von Netzwerk- und Resilienzforschung. Das Team von FASresearch entwickelt unter der Leitung von Dr. Harald Katzmair ein einzigartiges Set von proprietären Tools und Technologien, das es EntscheidungsträgerInnen ermöglicht, besser durch die zunehmende Komplexität einer sich radikal wandelnden Welt zu navigieren.

 

Der gebürtige Linzer studierte Soziologie und Philosophie an der Universität Wien und schloss sein Doktoratsstudium der Philosophie 1996 ab. Von 1992 bis 2000 war er als Forschungsassistent an der Wirtschaftsuniversität Wien tätig. Seit 1992 bis heute lehrt Katzmair an unterschiedlichen Universitäten in Wien u.a. der Universität Wien, der Wirtschaftsuniversität Wien sowie der Universität für angewandte Kunst. Einige Male war er auch als Gastdozent in Harvard und Oxford vertreten.

 

Neben laufender Vortragstätigkeit, der Teilnahme an facheinschlägigen Konferenzen, Tagungen und Symposien als Vortragender, Moderator und Podiumsteilnehmer publizierte er in den letzten 10 Jahren auch über 50 Research Papers und das Buch mit dem Titel „Die Formel der Macht“ (2011).

 

Durch seine internationalen Erfahrungen und das in mehr als 2.000 internationalen Projekten erworbene Wissen zählt Harald Katzmair heute zu den weltweit führenden Experten im Feld der angewandten Sozialen Netzwerkanalyse und der Analyse von Macht-, Beziehungs- und Kommunikationsnetzwerken.

 

Von 2006-2013 war FASresearch auch in den USA (San Francisco und New York) unternehmerisch tätig und unterhält noch heute rege Kontakte mit Kooperationspartnern an der Ost- und Westküste.


Foto Credit: FASresearch



zurück zur Referentenübersicht