DR. RUTH HECKER
 

Dr. Ruth Hecker ist Vorsitzende des Vorstands beim Aktionsbündnis Patientensicherheit und „Chief Patient Safety Officer“ in der Universitätsmedizin Essen. Seit 2012 ist sie für das Qualitätsmanagement und klinische Risikomanagement in der Universitätsmedizin Essen verantwortlich. Hecker ist gelernte Krankenschwester, studierte Medizin in Bochum und Gesundheitswissenschaften. Viele Jahre arbeitete sie als Anästhesistin und Notfallmedizinerin. Sie war leitende Ärztin der Abteilung Bürgerinformation der Ärztekammer und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe bis 2007. Danach stand sie dem Bereich für Qualitäts- und Medizinprozessmanagement am Diakoniewerk Gelsenkirchen und Wattenscheid bis Ende 2011 vor. „Patientensicherheit ist schon seit langem meine Leidenschaft“, sagt Hecker. Credo: „Jeder Schaden, den wir von Patienten und deren Angehörigen sowie von unseren Kolleginnen und Kollegen fernhalten, ist es wert, sich dafür zu engagieren.“



zurück zur Referentenübersicht